Magic Movie Moment: Have Yourself A Merry Little Christmas

Nachdem am gestrigen Abend zum gefühlten 100.000 Mal Drei Haselnüsse für Aschenbrödel über den Bildschirm flimmerte, musste ich mir eingestehen: So ganz will mich das weihnachtliche Kuschelgefühl noch immer nicht packen. Eine Prise Sorgen, die üblichen Selbstzweifel und ein paar gefefferte Veränderungen zwicken da wohl zu arg. Wenn wenigstens etwas idyllischer Schnee Abhilfe schaffen würde. Doch dann – während die Familie Stone gerade ihr jährliches Weihnachtschaos zelebrierte – war von jetzt auf gleich alles wie weggeblassen. Es brauchte nur ein wenig Judy Garland, die diesen legendären Meet me in St.Louis-Song trällerte. Mein Magic Movie Moment, für alle, die sich selbst während der Weihnachtstage nicht so leicht von den Klauen des Alltags losreißen können:

Advertisements

Kommentare? Gedanken? Ideen?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s