Als Twix wieder Raider hieß

Raider vs. TwixEntwarnung! Twix heißt noch Twix und Raider ist Geschichte. Nun ja, dass heißt für kurze Zeit müssen sich die beiden Namen den Schoko-Karamell-Tron teilen. Nachdem ich kürzlich einen kleinen Herzinfarkt erlitt, weil die Lila Pause im Supermarkt (nach Jahren der Entbehrung) vor mir lag, entstand heute dieses verstörende Bild, bei dem die Raider-Paletten eine Etage unter den Twix-Packungen angeboten wurden.

Dass die Süßigkeitenindustrie mit unseren Kindheitserinnerungen spielt, wie die Katze mit der Maus, ist man ja schon gewohnt. Dass man mir dieselbe Süßigkeit teurer verkaufen will, nur weil ein anderer Name auf dem Goldpapier gedruckt steht, war mir bisher noch nicht untergekommen. Es ist einfach total grotesk …und auch ein wenig genial! Marketingtechnisch zumindest. Und weil ich auch noch selbst im Marketing arbeite, rege ich mich mit diesem Beitrag quasi einfach mal gekonnt über mich und meine Artgenossen auf. Vor allem aber über mich! Nicht nur, dass ich mir wahrscheinlich auf die Schulter klopfen würde, käme ich auf solch dolle Retro-Vermarktung, ich füge mich auch der Endkundenopferrolle und betrachte argwöhnisch die eigens ergatterte Palette Raider, die neben mir auf der Couch liegt. Was will man machen? Ist schließlich nur für kurze Zeit erhältlich. Limitiert. Ganz wenige nur noch da. Wer weiß, wann ich jemals wieder die Chance bekomme ein Twix …ähm, Raider zu essen. 🙂

Advertisements

Kommentare? Gedanken? Ideen?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s