Stiltest: Ich schreibe wie …Ildiko von Kürthy. Aha!

Soeben habe ich mal meinen Schreibstil getestet. Sowas geht ja heutzutage ganz einfach im Internet und wozu sind lange Nachmittage im Büro sonst gut, wenn nicht für die Aufdeckung stilistischer Überschneidungen mit Literaturgrößen? Nach der sekundenlangen Analyse mehreren Textproben weiß ich nun also dank des lieben FAZ-Stiltesters, dass meine hiesigen Blog-Beiträge dem Stile Ildiko von Kürthys ähneln. Achja, und dem Stil von Dietmar Dath. Und nicht zu vergessen, dem vom guten alten Siggy Freud. Wenn man der FAZ also glauben darf, vereinen sich auf diesem Blog ein paar ganz ordentliche Schriftsteller und zudem der Begründer der Psychoanalyse, der – ganz beiläufig bemerkt – das Analyseergebnis meiner Fight Club-Rezension war. Tyler Durden auf Sigmund Freuds Couch brabbeln zu hören – das wär auf jeden Fall eine Unterhaltung über das Unterbewusstsein, die ich unter keinen Umständen verpassen wollte.

Nun denn, welcher der drei o.g. Autoren mein Es, Ich oder Über-Ich sein soll, können die drei dann ja untereinander ausmachen. ‚N offizielles Zertifikat von der FAZ gab’s auch. Ich hab‘ mir gleich mal alle drei eingesackt und hätte ich die Muße noch mehr Textanalysen zu vollziehen, würde ich vermutlich auch noch einer literarischen Seelenverwandtschaft mit Kurt Tucholsky auf die Schliche kommen. Aber wir wollen ja nicht, dass ich bis zum nächsten Blog-Beitrag an Größewahn sterbe 🙂

 

Ildiko von Kürthy

 

Sigmund Freud

 

Dietmar Dath
Advertisements

3 Gedanken zu “Stiltest: Ich schreibe wie …Ildiko von Kürthy. Aha!

Kommentare? Gedanken? Ideen?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s